DIAKO als Arbeitgeber

Ein Unternehmen mit vielen Standorten und Möglichkeiten.

Wir über uns

In der Tradition der Diakonissen, die in Bad Arolsen schon seit 1872 ihren Dienst zum Wohle der Menschen und zur Ehre Gottes getan haben, arbeiten wir heute als diakonische Komplexeinrichtung mit den Teilbereichen Teilstationäre und Stationäre Altenhilfe, Ambulante Diakoniestation, Kinder- und Jugendhilfe sowie Aus- und Weiterbildung für Pflegeberufe und Altenpflegehilfe für die Menschen in Waldeck-Frankenberg. Und genau so vielfältig wie das Leben ist, sehen wir auch den Anspruch an unsere Dienste den Menschen gegenüber, denen wir hilfreich zur Seite stehen. Aus diesem Grund ist die DIAKO Waldeck-Frankenberg gGmbH mehr als nur „eine“ Einrichtung.

Helenenheim WDS Bad Arolsen - Altenhilfe

In der im Jahre 2018 aus der Stiftung WDS Waldecksches Diakonissenhaus Sophienheim gegründeten DIAKO Waldeck-Frankenberg gGmbH sind die Verwaltung für alle angeschlossenen Häuser sowie das DIAKO Bildungszentrum Emma und Karl Hübel (Schule für Pflegeberufe und Altenpflegehilfe) gebündelt. Darüber hinaus befinden sich unter dem Dach der DIAKO Waldeck-Frankenberg gGmbH folgende 100-prozentige Tochter-Unternehmen:

  • Die WDS Altenhilfe + Pflege gGmbH, in der alle Aktivitäten in der Pflege und Betreuung im Altenpflegeheim Helenenheim – einschließlich der Kurzzeitpflege und Sozialen Betreuung – sowie der Tagespflege in Bad Arolsen und Adorf und darüber hinaus der Diakoniestation Nordwaldeck gebündelt sind.
  • Die WDS Altenhilfe Diemelsee gGmbH mit dem Altenpflegeheim Landeshospital Flechtdorf sowie den Bereichen Kurzzeitpflege und Soziale Betreuung.
  • Die WDS Zum Weinberg Asel gGmbH mit dem Altenpflegeheim Haus Johannes, der Kurzzeitpflege, der Tagespflege Haus Lukas, der Sozialen Betreuung und dem Angebot des Betreuten Wohnens sowie des Seminarzentrums Edersee.
  • Die WDS Kinder- und Jugendhilfe gGmbH, die mit Inobhutnahme, Jugendwohngruppen, integrativen Kleinstgruppen, stationären Wohngruppen, UmAs, Betreutem Wohnen und Therapeutischem Fachdienst vielfältig aufgestellt ist.
  • Die WDS Service GmbH mit den vielfätligen Aufgaben im Bereich Haustechnik.

Darüber hinaus wurde zum 1. Januar 2021 die Hospital St. Elisabeth gGmbH mit dem Altenzentrum Auf der Burg und der Diakonie-Sozialstation Frankenberg als 100-prozentige Tochter der DIAKO Waldeck-Frankenberg gGmbH in den Verbund eingefügt.

Wovon unser tägliches Denken, Reden und Handeln geleitet wird…

„Wir dienen dem Leben.“ – dieser Claim ist der tägliche Begleiter aller Mitarbeitenden der DIAKO Waldeck-Frankenberg gGmbH. Denn unser Auftrag ist es, überall dort, wo sich Menschen Herausforderungen stellen müssen und Unterstützung benötigen, ihnen Zuwendung und Hilfe zu geben – und zwar unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Nationalität, ihrer Religion und Herkunft. Dabei sehen wir in jedem Menschen eine einmalige Persönlichkeit mit individuellen Erfahrungen, Fähigkeiten, Bedürfnissen, emotionalen Empfindungen und Beziehungen.

Unser tägliches Denken, Reden, Handeln und Tun richten wir in all unseren Häusern, Arbeitsbereichen und Teams an unserem Leitsatz aus:

„Jeder Mensch in seiner Einzigartigkeit trägt in sich die von Gott geschenkte Würde, die wir im Anderen sehen und erkennen. In unserer Zuwendung zum Menschen begleiten wir als Mitarbeitende Kinder, Jugendliche, Erwachsene, kranke und alte Menschen sowie deren Familien, An- und Zugehörige so, dass sie ihre von Gott geschenkte Würde (wieder-)entdecken, erfahren, bewahren und leben können. Wir bilden uns und andere dafür aus, fort und weiter.“

Damit setzen wir die von den Diakonissen 1872 begonnene Arbeit auf dem Fundament des christlichen Glaubens fort.

Arbeitgeber DIAKO

Alle Berufsgruppen

Egal ob Sie auf der Suche nach einer Ausbildung sind oder als Pflegefachkraft eine neue Herausforderung annehmen wollen – wir bieten die verschiedensten Einstiegsmöglichkeiten in unser Unternehmen.

DIAKO Waldeck-Frankenberg gGmbH

Helenenstr. 14, 34454 Bad Arolsen

Wir sind für Sie da.

Noch Fragen? Wir helfen gerne.